Ein Tunnel über der Spree

ʺNichts wie es warʺ

Mit Friedrich Christian Delius, Karen Duve, Katharina Hacker, Joachim Helfer, Angela Krauß, Irina Liebmann, Hans Joachim Neubauer, Ulrich Peltzer, Michael Schneider, Leander Scholz, Jens Sparschuh, Antje Ravic Strubel, Brigitte Struzyk, Peter Weber

Gibt es das Gefühl, daß plötzlich nichts mehr so ist, wie es zuvor war? Und wenn ja: Welche Auswirkungen hat es auf das Schreiben? Zum 12. Mal findet in diesem Jahr das Schriftstellertreffen »Ein Tunnel über der Spree« im LCB statt, Thema und Teilnehmer wurden diesmal von Brigitte Burmeister und Katja Lange-Müller ausgewählt. Unter dem Motto »Nichts wie es war« kommen Friedrich Christian Delius, Karen Duve, Katharina Hacker, Joachim Helfer, Angela Krauß, Irina Liebmann, Hans Joachim Neubauer, Ulrich Peltzer, Michael Schneider, Leander Scholz, Jens Sparschuh, Antje Ravic Strubel, Brigitte Struzyk, Peter Weber und Norbert Zähringer am 18. und 19. Dezember im LCB und im Literaturhaus zusammen. Kollektive und individuelle Umbruchserfahrungen werden im Mittelpunkt ihrer Gespräche stehen. Teilnehmer des Autorentreffens lesen am 18.12 im LCB und am 19.12 im Literaturhaus aus neuen Texten.

In Kooperation mit dem Literaturhaus Berlin und der Stiftung Preußische Seehandlung. Mit freundlicher Unterstützung durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien.

360