Kristof Magnusson

Kristof Magnusson: »Ein Mann der Kunst«

VOR ORT IM LCB UND LIVESTREAM
Kristof Magnusson in Lesung und Gespräch
Moderation: Marion Brasch

Bei gutem Wetter open air | Livestream auf www.lcb.de | Tickets online ab 1. September 2020, 12 h

Informationen zu den Hygieneregeln und dem Ablauf unserer Veranstaltungen vor Ort finden Sie hier.

Das Frankfurter Wendevogel-Museum erbt ein Grundstück direkt neben dem Museumsgebäude und muss es innerhalb von fünf Jahren bebauen. Um die Besucherflut bewältigen zu können, will der Förderverein einen neuen, modernen Ausstellungsraum errichten lassen, der nur einem Maler gewidmet sein soll – dem weltberühmten KD Pratz. Pratz ist aber ein Künstler der alten Schule: den neuen Medien abgeneigt, sperrig und zu keiner Gefälligkeit bereit, lebt er zurückgezogen in einer Burg am Rhein. Sein Nachruhm ist ihm jedoch wichtig, und er erklärt sich bereit, den Förderverein in seinem Wohnsitz zu empfangen. Kristof Magnusson erzählt in seinem Roman »Ein Mann der Kunst« (Verlag Antje Kunstmann, 2020) von dieser Begegnung und leuchtet die Untiefen unseres Kulturbetriebs aus. Am Wannsee stellt er sein neues Buch vor und unterhält sich mit Marion Brasch.

09.09.20

Mittwoch, 19:30 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Tickets


Tickets online bestellen

Eintritt 8 € / 5 €

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Kristof Magnusson, Marion Brasch

Teilen

360