Deutsch-Polnische Übersetzerwerkstatt

Lesung: Jenny Erpenbeck und Dorota Maslowska
Moderation: Olaf Kühl, Ryszard Wojnakowski und weitere Teilnehmer der Deutsch-Polnischen Übersetzerwerkstatt

In einem gemeinsam mit der S. Fischer Stiftung und dem Deutschen Übersetzerfonds initiierten Projekt treffen sich deutsche und polnische Literaturübersetzer zu einem mehrtägigen Workshop im LCB. Sie stellen ihre aktuellen Arbeiten zur Diskussion, lösen Problemfälle, sind grundsätzlichen Fragen beim Überschreiten von Sprachgrenzen auf der Spur. Zu den derzeit übersetzten Autoren gehören Jenny Erpenbeck (»Wörterbuch«) und Dorota Maslowska, die nach ihrem furiosen Debüt in diesem Frühjahr ihren zweiten Roman (»Paw Królowej«) vorgelegt hat.

In Zusammenarbeit mit der S. Fischer Stiftung und dem Deutschen Übersetzerfonds.

22.09.05

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Dorota Masłowska, Jenny Erpenbeck, Olaf Kühl, Ryszard Wojnakowski

Teilen

360