Das Helvetische Fest

Literatur und Musik aus der Schweiz

Es lesen Katja Brunner, Dorothee Elmiger, Patrick Maisano und Giuliano Musio
Musik von UFO

Seit der Gründung des LCB waren und sind stets Autorinnen und Autoren aus der Schweiz bei uns zu Gast; diese Nähe feiern wir in jedem Sommer vor dem eidgenössischen Bundesfeiertag mit einer Veranstaltung auf unserer Terrasse. Unsere Sommerstipendiatin Katja Brunner, 1991 in Zürich geboren, hat in den letzten Jahren mit ihren Stücken für Aufsehen gesorgt, 2013 wurde sie mit dem Mülheimer Dramatikerpreis ausgezeichnet. Auch Dorothee Elmiger verbringt derzeit einen Monat als Stipendiatin am Wannsee. Für ihren zweiten Roman, »Schlafgänger« (Dumont), eine Meditation über Migration, Körper und Staat, erhielt sie 2014 den Förderpreis zum Hermann-Hesse-Preis. Giuliano Musio, im Jahre 2005 Stipendiat der Autorenwerkstatt Prosa, hat mit »Scheinwerfen« (Luftschacht) gerade seinen ersten Roman veröffentlicht, eine Erzählung über einen seltsamen Familienbetrieb und die Macht der Erinnerung. Das Romandebüt des diplomierten Architekten Patrick Maisano erschien im Winter letzten Jahres. In »Mezzogiorno« unterhalten sich die Schweiz und Kalabrien rasant, mit Witz und Tiefgang über Herkunft und die Prägungen, die sie hinterlässt. Die Musik des Abends steuern wie schon im letzten Jahr Florian Haas-Schneider am Schlagzeug und Lukas Huber an Pianet und Elektronik bei. Irgendwo zwischen akustischen und elektronischen Klangnebeln, improvisierter Musik, Free Jazz und verzerrten Grooves, abgekoppelt von stilistischen Vorurteilen und mit Hilfe von Gästen aus fernen Galaxien versuchen die beiden als UFO auch heute Abend, von der LCB-Terrasse aus die Herrschaft über das Universum an sich zu reißen. Der Abend klingt mit einer Einladung der Schweizerischen Botschaft zu Käse und Wein aus.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Kulturstiftung Pro Helvetia und die Schweizerische Botschaft.

30.07.15

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Dorothee Elmiger, Giuliano Musio, Katja Brunner, Patrick Maisano, UFO

Teilen

360