Buchpremiere: »Ein fauler Gott«

Stephan Lohse liest aus seinem Romandebüt
Moderation: Magdalena Manker

Benjamin, der Protagonist in Stephan Lohses literarischem Debüt (soeben bei Suhrkamp erschienen) ist vor einigen Wochen elf geworden. Als sein kleiner Bruder Jonas stirbt, müssen Ben und seine Mutter ihr Leben und ihre Beziehung neu sortieren. Voller Empathie, überraschend und höchst komisch erzählt Stephan Lohse vom Aufwachsen Anfang der Siebzigerjahre und vom Mut und dem Einfallsreichtum eines Kindes, das seine Mutter das Trauern lehrt und ihr zeigt, dass das Glück, am Leben zu sein, auch noch dem größten Schmerz standhält. Die Berliner Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Magdalena Manker spricht heute Abend mit Stephan Lohse über das Thema, die literarische Form und den Entstehungsprozess seines Romans.

24.04.17

Montag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Magdalena Manker, Stephan Lohse

Teilen

360