20 Jahre Studio LCB mit Peter Wawerzinek

Lesung: Peter Wawerzinek
Gesprächspartner: Katja Lange-Müller und Peter Schneider
Moderation: Hajo Steinert

Die monatliche Veranstaltungs- und Sendereihe »Studio LCB« feiert ihr 20jähriges Jubiläum mit drei prominenten Berliner Schriftstellern: Peter Wawerzinek, Katja Lange-Müller und Peter Schneider. Im Mittelpunkt des Abends steht die Lesung Wawerzineks aus seinem im Juni mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichneten Roman »Rabenliebe«. Der 1954 in Rostock geborene Autor erzählt darin von seiner Kindheit. Nachdem die Eltern in den Westen geflohen sind, wuchs der Junge in mehreren Kinderheimen auf, ehe er von einem Lehrerehepaar adoptiert wurde. »Wie konnte meine Mutter mich verlassen?«, ist die bohrende Frage, die sich Peter Wawerzinek in seinem Leben immer wieder stellte, bis er endlich darüber schreiben konnte. Äußerst berührend erzählt er, wie er sich auf die Suche nach der verlorenen Mutter begibt, einen – am Ende gescheiterten – Fluchtversuch unternimmt und sie kurz nach dem Fall der Mauer 1989 wiederfindet, um sie wiederum aus den Augen zu verlieren. Wawerzinek fiel in den achtziger und frühen neunziger Jahren als Performance-Künstler, Musiker und Stegreifpoet in den Provinzen der DDR und auch in der Ost-Berliner Bohème am Prenzlauer Berg auf. Verschiedene Bücher erschienen (u. a. 1990 der Roman »Nix«), ehe es lange Zeit still um ihn wurde. Nun ist er wieder da und feiert beim Publikum und in der Literaturkritik große Erfolge. Die Gesprächspartner des von Hajo Steinert moderierten Abends sind die in Ost-Berlin aufgewachsene Schriftstellerin Katja Lange-Müller, 2008 mit dem vom Deutschlandfunk und der Stadt Braunschweig vergebenen Wilhelm-Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet, und der im Westen der Stadt seit 1962 lebende Schriftsteller und Publizist Peter Schneider, geboren 1940 in Lübeck. Von seinen Erzählungen und Romanen erlangte vor allem »Der Mauerspringer« (1982) internationalen Ruhm.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk.
Sendetermin: Samstag, 25. September 2010, 20:05 Uhr.
Sendefrequenzen unter: www.dradio.de/dlf/frequenzen/

23.09.10

Donnerstag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Hajo Steinert, Katja Lange-Müller, Peter Schneider, Peter Wawerzinek

Teilen

360