Vladko Murdarov

Sofia, Bulgarien

Zu Gast im LCB:
2008

Vladko Murdarov, 1948 geboren, ist Slawist und Übersetzer deutschsprachiger Literatur ins Bulgarische. In seiner Publikationsliste stehen u. a. Werke von Bernhard, Jelinek, Tabori, Schnitzler, Enzensberger und Urs Widmer. Er erhielt das »Schritte«-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360