Vasyl Lozynskyi

Lwiw, Ukraine

Zu Gast im LCB:
Januar 2020

Vasyl Lozynskyi, 1982 geboren, ist ukrainischer Lyriker, Essayist und Übersetzer aus dem Deutschen und Polnischen. Er hat in Lwiw und Berlin Germanistik studiert. Seine Lyrikbände erschienen in der Übersetzung auf Deutsch, Polnisch und Englisch. Ferner ist er Redaktionsmitglied der Online-Zeitschrift »prostory« und gehört der Kuratorenvereinigung »Kunstrat« an. Er erhielt ein „Schritte- Stipendium“ der S. Fischer Stiftung.

Vasyl Lozynskyi
Vasyl Lozynskyi © Panagiotis Gavriiloglou
360