Stéphane Lambert

Brüssel, Belgien

Zu Gast im LCB:
2004

Stéphane Lambert, geb. 1974, gehört zu den wichtigsten jungen Autoren Belgiens, die in französischer Sprache schreiben. Er veröffentlichte bereits mehrere Romane, darunter «Charlot aime Monsieur« (1997) und «Une histoire d’amour« (2002). Stéphane Lambert erhielt ein Stipendium des Ministeriums der Französischen Gemeinschaft Belgiens. In Zusammenarbeit mit der Vertretung Wallonie-Bruxelles in Berlin.

360