LCB
Olga Bragina

Olga Bragina

Kyiv, Ukraine

Zu Gast im LCB:
August 2022

Olga Bragina, 1982 geboren, ist Autorin von Prosa und Lyrik und Übersetzerin. Seit 2011 erschienen mehrere Gedichtbände, ein Prosaband und zuletzt der Roman »Pelikane«. Ins Ukrainische übersetzte sie Lyrik von John High und Katie Farris. In Zusammenarbeit mit dem Goethe- Institut und ›Artists at Risk‹.

Olga Bragina
Olga Bragina © privat
360