Mathieu Riboulet

Paris, Frankreich

Zu Gast im LCB:
Juni 2017

Mathieu Riboulet wurde 1960 geboren und lebt als Autor und Regisseur in Paris. Er drehte über zehn Jahre zahlreiche Filme, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. 2012 erhielt er für »Les Oeuvres de miséricorde« (»Die Werke der Barmherzigkeit«, Secession) den Prix Décembre. Im Rahmen von »Frankfurt auf Französisch«.

Mathieu Riboulet ist im Februar 2018 verstorben.

Mathieu Riboulet
Mathieu Riboulet © Ghila Krajzman
360