Ljubomir Iliev

Bulgarien

Zu Gast im LCB:
2007

Ljubomir Iliev, geboren 1949, stammt aus Sofia, Bulgarien und hat in seiner Heimatstadt Germanistik studiert und danach promoviert. Seine rege Tätigkeit als Übersetzer deutscher Literatur umfasst sowohl klassische Autoren wie Lessing und Goethe als auch die Gegenwartsautoren Uwe Timm und Martin Suter. Er erhielt ein »Schritte«-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360