Irena Nasi

Tirana, Albanien

Zu Gast im LCB:
2014

Irena Nasi, 1978 geboren, übersetzt deutschsprachige Literatur ins Albanische, u. a. Alfred Andersch, Ingeborg Bachmann, Edgar Hilsenrath und Bernhard Schlink. Sie erhielt das »Schritte”-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360