Dejan Aničić

Zürich / Belgrad, Schweiz / Belgrad

Zu Gast im LCB:
2012
2013

Dejan Anicic, 1969 geboren, ist ausgebildeter Klassischer Philologe und übersetzt vor allem philosophische und geisteswissenschaftliche Werke aus dem Deutschen, Französischen und Neugriechischen ins Serbische, u. a. Freud, Adorno, Foucault, Assmann und Tugendhat. Er erhielt das »Schritte-Stipendium” der S. Fischer Stiftung.

360