Daniel Najmias

Barcelona, Spanien

Zu Gast im LCB:
2003

Die im Goethe-Institut Madrid gegründete Fundación Goethe Espana hat im vergangenen Jahr erstmals einen mit 10.000 Euro dotierten Übersetzerpreis verliehen. Die Auszeichnung ging an den in Barcelona lebenden Daniel Najmias, der u. a. Norbert Gstrein, Martin Walser und Christoph Hein ins Spanische übertragen hat. Der Preis schließt ein Stipendium für einen Aufenthalt im LCB ein.

360