Claude Raucy

Brüssel, Belgien

Zu Gast im LCB:
2000

geboren 1939, veröffentlicht Romane, Erzählungen und Essays, außerdem ist er als Übersetzer aus dem Englischen und dem Deutschen tätig. Zuletzt erschienen u. a. »Les Mirabelles aurant des ailes«, »Fous pas le camp, Nicolas« und »Plus loin que la lune rousse«. In deutscher Übersetzung erschien 1987 der Roman »Zeit der Kirschen« im Herder Verlag Freiburg.

360