Çaglar Tanyeri

Istanbul, Türkei

Zu Gast im LCB:
2008

Çaglar Tanyeri, 1960 geboren, ist Germanistin und Translationswissenschaftlerin an der Okan Universität in Istanbul. Sie übersetzte u. a. Christoph Ransmayr, Peter Weiss und Herta Müller ins Türkische. Ihr neues Übersetzungsprojekt ist die Romantrilogie »Das Haus auf meinen Schultern« von Dieter Forte. Çaglar Tanyeri erhielt ein »Schritte«-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360