Attila Bartis

Budapest, Ungarn

Zu Gast im LCB:
2006

Attila Bartis wurde 1968 im rumänischen Siebenbürgen geboren und lebt seit 1984 in Budapest. Er ist gelernter Fotograf. In deutscher Übersetzung erschienen bislang die Romane »Der Spaziergang« (1999) und »Die Ruhe« (2005), beide bei Suhrkamp. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

360