Aristidh Ristani

Tirana, Albanien

Zu Gast im LCB:
2015
2014

Aristidh Ristani, 1938 geboren, übersetzt französische und deutsche Literatur ins Albanische. Goethe, Maupassant, Zweig, Hesse, Canetti und Christa Wolf hat er den albanischen Lesern zugänglich gemacht. Er erhielt das »Schritte”-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

360