Agron Tufa

Tirana, Albanien

Zu Gast im LCB:
2014

Agron Tufa, 1967 geboren, ist Schriftsteller, Übersetzer und Literaturwissenschaftler. Er studierte in Moskau, übersetzete Werke von Brodsky, Nabokov, Bulgakow und Sorokin ins Albanische. Sein poetisches Oeuvre umfasst mehrere Gedichtbände und zwei Romane (»Fabula rasa”, 2004). Er nahm teil an unserer Veranstaltungsreihe »Das weiße Meer”. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

360