Archiv

Veranstaltungen (4)

Projekte (1)

Beiträge (2)

2020

Oktober

»Die Chroniken des Aufziehvogels«

»Die Chroniken des Aufziehvogels«

TOLEDO-JournalGerade erscheint Ursula Gräfes lang erwartete Neuübersetzung von Haruki Murakamis Roman, der erstmals 1998 von Ditte und Giovanni Bandini unter dem Titel »Mister Aufziehvogel« übersetzt wurde, allerdings nicht aus dem japanischen Original, sondern aus der amerikanischen Ausgabe. Und die Neuübersetzung kommt nicht allein: Ursula Gräfe hat ihre Arbeit in einem TOLEDO-Journal dokumentiert, das ab sofort online ist! Während die damalige Ausgabe 684 Seiten umfasste, wird Ursula Gräfes Neuübersetzung 1.008 Seiten haben. Wie es zu dieser Diskrepanz gekommen ist und inwieweit sich »Die Chroniken des Aufziehvogels« (DuMont) inhaltlich sowie stilistisch von der vorherigen Fassung unterscheiden, als das erfährt man im Journal.zum Journal

April

weiter lesen – das LCB im rbb

weiter lesen – das LCB im rbb

Veranstaltung»weiter lesen – das LCB im rbb« ist eine Podcast-Lesebühne des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) und des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Sie laufen samstags um 17h04 auf rbbKultur und sind dort jederzeit zum Hören und Downloaden abrufbar.Zum gesamten Programm...

360