LCB

Archiv

Veranstaltungen (2)

Hausgäste (1)

2016

Ruan Guang-Min

Taipeh, Taiwan

Der international renommierte Comic-Zeichner wurde 1973 in Yunlin, Taiwan geboren. Er studierte Design an der China University of Technology. Einige seiner Werke wurden ins Englische und Französische übersetzt und er wurde für sein künstlerisches Schaffen bereits mehrfach ausgezeichnet. Eines seiner berühmtesten Werke ist »Dong-Huachun Barbershop«, welches 2012 als TV-Serie verfilmt wurde. 2011 war Ruan zum Internationalen Comic-Festival in Chambéry und 2012 nach Angoulême eingeladen. Zur Zeit ist Ruan creative director der Asia Creative Comic Collection (ACCC). Mit freundlicher Unterstützung des Kulturministeriums Taiwans und der Taiwan Cultural and Creativity Development Foundation (TCCDF).

mehr…

Beiträge (1)

2020

September

Aufenthaltsstipendien im LCB 2021 vergeben

Aufenthaltsstipendien im LCB 2021 vergeben

AusschreibungWir freuen uns sehr auf unsere deutschsprachigen Stipendiat·innen im Jahr 2021 und gratulieren von ganzem Herzen. Das LCB-Aufenthaltsstipendium des Berliner Senats erhalten Andrea Geißler (Frankfurt a.M.), Joshua Groß (Braunschweig), Dmitrij Kapitelman (Frankfurt a.M.), Katrin Köhler (Hamburg), Lisa Krusche (Braunschweig), Lennardt Loß (München), Ronya Othmann (Leipzig) und Tobias Reußwig (Greifswald). Ein Stipendium mit freundlicher Unterstützung des Bundeskanzleramts Österreich erhalten Eleonore Khuen-Belasi (Wien), Tonio Schachinger (Wien) und Friedrich Stockmeier (Wien), mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia Julia Haenni (Zürich), Eva Maria Leuenberger (Biel), Lukas Maisel (Nesselnbach), Anaïs Meier (Zürich) und Benjamin von Wyl (Basel). Das LCB-Aufenthaltsstipendium des Fonds Culturel National aus Luxemburg erhält Rafael David Kohn. Auf bald im LCB!

Arbeitsplatz LCB © Ruan Guang-Min, weitere Bilder im Skizzenblog

Skizzenblog (1)

2016

Februar

360