LCB

Archiv

Veranstaltungen (2)

Projekte (1)

Hausgäste (1)

2019

April

Monageng Motshabi

Johannesburg, Südafrika

Monageng Motshabi ist Dramatiker, Theaterregisseur, Verleger und Lehrender. Derzeit arbeitet er als Dozent mit dem Market Theatre Laboratory und der Wits University zusammen und beschäftigt sich vor allem mit der Reimagination der Rolle des Theaters in der Gesellschaft. Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung.

mehr…

Beiträge (2)

2021

November

»Out of Sight« in Theater der Zeit

»Out of Sight« in Theater der Zeit

Projekt2019 startete »Out of Sight« als Internationales Dramatiker·innenlabor, das renommierten Theaterautorinnen und -autoren einen sprachen und länderübergreifenden Schreib-, Reflexions- und Entwicklungsraum zu aktuellen gesellschaftlichen Themen bot. Unter der Leitung von Maxi Obexer und der dramaturgischen Begleitung von Mazlum Nergiz setzten sich die Autor·innen Yildiz Çakar (Berlin), Monageng Motshabi (Johannesburg), Laura Uribe (Mexiko Stadt) und Dalia Taha (Ramallah) mit dem Themenkomplex des Verschwindens auseinander. Zum Abschluss des Projektes ist nun im November 2021 ein Sonderheft zu »Out of Sight« in Theater der Zeit mit Originaltexten, Interviews und Insights erschienen.Zur Ausgabe …

2020

Februar

Skizzenblog (1)

2019

Mai

History’s Broken Mirror

17. Mai 2019

History’s Broken Mirror

Text von Monageng Motshabi
Im Rahmen des Schreiblabors »Out of Sight« verfolgen vier Theaterautor ·innen die Fragen: Wer entscheidet, was unsichtbar gemacht und was in Vergessenheit gedrängt wird? Welche gesellschaftlichen Gruppen und Vorstellungen, welche Körper werden unterschlagen? Und welche Realitäten und Geschichten zeigen sich dort, wo das Leben und Handeln bewusst im Verborgenen gehalten wird? Hier lesen sie den Text von Monageng Motshabi, den er während des Labors verfasst hat.
Mehr…

360