LCB

Archiv

Veranstaltungen (1)

Beiträge (2)

2021

Mai

Alfred-Döblin-Preis 2021

VeranstaltungLese- und Diskussionstag mit den Finalist·innen Daniela Dröscher, Ursula Fricker, Valeria Gordeev, Michael Kleeberg, Deniz Utlu und Senthuran Varatharajah
Moderation und Jury: Marie Schmidt, Sieglinde Geisel und Knut Elstermann
An den Gesprächen im LCB beteiligen sich Jens Stupin, Martin Jankowski, Charlotte Milsch, Miryam Schellbach, Julia Kandzora, Tabea Grzeszyk, Nicole Seifert, Lara Sielmann und Yasemin Dayioğlu-Yücel

10.45 Uhr | Begrüßung
11 Uhr | Lesung und Diskussion Senthuran Varatharajah
11.45 Uhr | Lesung und Diskussion Deniz Utlu
12.30 Uhr | Lesung und Diskussion Valeria Gordeev
14.30 Uhr | Lesung und Diskussion Ursula Fricker
15.15 Uhr | Lesung und Diskussion Michael Kleeberg
16 Uhr | Lesung und Diskussion Daniela Dröscher
18 Uhr | Preisverleihung

März

Julia Kandzora empfiehlt

Julia Kandzora empfiehlt

Leselampe24 bedeutende Schriftstellerinnen erzählen vom Glück des Schreibens und von dessen Preis, von Routine und Ritualen, von Vorbildern und Verzicht. »Schreibtisch mit Aussicht« (Hrsg. von Ilka Piepgras, Kein & Aber, 2020) versammelt ihre Beiträge über die Schnittstelle von Leben und Kunst — mal ergreifend und offenherzig, mal pragmatisch und wirklichkeitsnah reflektiert jeder Text auf eigene Art weiblichen Schöpfergeist und räumt mit überholten Schriftstellerinnen-Klischees auf. In der neuen Leselampe legt uns Julia Kandzora dieses Buch ans Herz: „Eines wird klar: Diese Arbeit kann einem alles abverlangen, nicht zwangsläufig verbunden mit einer Erfüllung, aber eben immer mit der Notwendigkeit zu schreiben.“zur Leselampe

360