Archiv

Veranstaltungen (1)

Hausgäste (3)

2002

Christina Maria Berr

München, Deutschland

Jg. 1975, Studium der Dramaturgie, Germanistik und Italianistik in München. Regieassistentin in Berlin, München und Zürich. Sie ist freie Journalistin und gewann verschiedene Poetry Slams. Derzeit arbeitet sie an der Fertigstellung ihres ersten Erzählungsbandes. Christina Maria Berr, Mathias Göritz, Markus Orths und Silke Scheuermann erhielten das Berliner Aufenthaltsstipendium der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur, das jungen deutschsprachigen Autoren einen mehrmonatigen Aufenthalt im LCB ermöglicht.

mehr…

Matthias Göritz

New York/Hamburg, USA / Deutschland

Jg. 1967, arbeitet als Dozent am Bard College in der Nähe von New York. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er den Gedichtband »Loops« (Literaturverlag Droschl). Christina Maria Berr, Mathias Göritz, Markus Orths und Silke Scheuermann erhielten das Berliner Aufenthaltsstipendium der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur, das jungen deutschsprachigen Autoren einen mehrmonatigen Aufenthalt im LCB ermöglicht.

mehr…

Silke Scheuermann

Frankfurt am Main, Deutschland

Silke Scheuermann wurde 1973 in Karlsruhe geboren. 2001 erhielt sie den Leonce-und-Lena-Preis. Im vergangenen Jahr erschien ihr Lyrikband »Der Tag an dem die Möwen zweistimmig sangen« (edition suhrkamp). Christina Maria Berr, Mathias Göritz, Markus Orths und Silke Scheuermann erhielten das Berliner Aufenthaltsstipendium der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur, das jungen deutschsprachigen Autoren einen mehrmonatigen Aufenthalt im LCB ermöglicht.

mehr…
360