LCB

Archiv

Hausgäste (1)

2015

Wagdy el Komy

Kairo, Ägypten

Wagdy el Komy, geboren 1980, ist Schriftsteller und Journalist für die arabische Tageszeitung »El Youm 7«. Sein letzter Roman spielt während der Aufstände 2011 in Ägypten und zeigt die Unterwelt Kairos mit ihren Zuhältern, Drogendealern und Menschenhändlern. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

mehr…

Beiträge (1)

2020

Februar

Wagdy el Komy | Ägypten

Wagdy el Komy | Ägypten

LCB diplomatique»Kairo – eine Stadt, die Bäume hasst« Kairo ist, wie allgemein bekannt, eine von Umweltverschmutzung geplagte, in Staub gehüllte Stadt, deren Grundproblem darin besteht, eine der ältesten Städte des Vorderen Orients zu sein. Ihre grüne Lunge, die sie einst saubere Luft atmen ließ, ist im Laufe der Zeit geschwunden. Die Viertel des alten Kairos waren noch voller Bäume gewesen, die die Stadt mit frischen Sauerstoffmolekülen versorgten. […]Mehr…

360