Archiv

Veranstaltungen (1)

Beiträge (2)

2020

September

Reprodukt Verlag empfiehlt

Reprodukt Verlag empfiehlt

Leselampe ExtraKleine und unabhängige Verlage empfehlen aus ihrem aktuellen Programm #22: Ostberlin im Sommer 1989: Mirco Watzke steckt in der Klemme. Der sonst so vorbildliche Schüler der Klasse 7a hat Ärger mit den blöden FDJlern, und der Einzige, der ihm dabei helfen kann, ist ausgerechnet dieser unheimliche Neue aus der Parallelklasse… »Kinderland« war 2014 die erste lange Comic-Erzählung des Berliner Autors und Zeichners Markus Witzel alias Mawil. Die mit dynamischen Bildfolgen, einem perfekten Gespür für Pointen und geschickt angelegten Charakteren erzählte Coming-of-Age-Geschichte entfaltet sich vor dem Hintergrund des Endes der DDR. So wird die Selbstfindung der autobiografisch inspirierten Hauptfigur auch zur Metapher für die Befreiung der Ostdeutschen aus der SED-Vormundschaft. Der mit dem Max & Moritz-Preis als “Bester deutschsprachiger Comic“ ausgezeichneter Band ist die Empfehlung des Reprodukt Verlags in der heutigen Leselampe.

Reprodukt ist ein unabhängiger Berliner Verlag für Comics und Graphic Novels, 1991 gegründet. Das Verlagsprogramm bildet heute einen Querschnitt durch die deutsche und internationale Independent-Comicszene, sowie, seit 2013, durch die Kindercomic-Szene, voller eigensinniger Figuren und spannender Geschichten.Zur Leselampe…

August

360