Archiv

Veranstaltungen (1)

Projekte (1)

Hausgäste (1)

2020

November

Jeferson Tenório

Porto Alegre, Brasilien

Jeferson Tenório, 1977 in Rio de Janeiro, Brasilien, geboren, lebt in Porto Alegre. Er promoviert zurzeit in Literaturtheorie an der Päpstliche Katholische Universität von Rio Grande do Sul. Sein Debütroman »O beijo na parede« wurde 2013 von der Associação Gaúcha de Escritores zum Buch des Jahres gekürt. Tenórios Texte wurden fürs Theater adaptiert, seine Erzählungen ins Englische und Spanische übersetzt. 2018 erschien sein zweiter Roman »Estela sem Deus«, 2020 folgte »O avesso da pele«, der von Publikum und Kritiker·innen gleichermaßen gefeiert wurde. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts nimmt Jeferson Tenório im November als Stipendiat des LCB an der digitalen Residenz Un_Masking Difference teil.

mehr…

Beiträge (2)

2020

November

Jeferson Tenório empfiehlt

Jeferson Tenório empfiehlt

LeselampeDer Roman »Ein anderes Land« (dtv Verlag, vsl. 2021) von James Baldwin fängt nicht nur gekonnt die von beklemmender Ausweglosigkeit und Morbidität geprägte Atmosphäre ein, wie sie die Schwarze Bevölkerung und die armen Weißen erlebten, er offenbart auch die ganze Dekadenz New Yorks in den Dreißigerjahren. Der brasilianische Autor und Digital Resident im Rahmen des LCB-Projekts Un_masking Difference Jeferson Tenório empfiehlt das Buch in der heutigen Leselampe.Zur Leselampe…

Oktober

Un_Masking Difference

Un_Masking Difference

HausgästeErstmals richtet das LCB eine Webresidenz aus. »Un_Masking Difference« bietet sechs internationalen Autor·innen die Möglichkeit, zeitlich wie auch räumlich möglichst flexibel an den Aufenthaltsprogrammen des LCB teilzunehmen. Im Rahmen der Residenz haben die Autor·innen Logan February, Precious Colette Kemigisha, Olumide Popoola, Djamila Ribeiro, Jeferson Tenório und Sheree Renée Thomas Beiträge zum Thema Masken erarbeitet, die im Rahmen von Livestreams (am 23. & 25.11.) präsentiert wurden und im Dezember im mikrotext Verlag als E-Book veröffentlicht werden. Kuration und Moderation: Natasha A. Kelly.
Nächstes Event der Web-Residenz: Un_Masking Difference – Literarische Stimmen hinter der Maske am 7.12. um 19h im Livestream. Die Streams, die schon stattgefunden haben, finden sich weiterhin auf der Projektseite.Mehr…

360