LCB

Archiv

Veranstaltungen (1)

Beiträge (1)

2021

Juli

Douglas Pompeu empfiehlt

Douglas Pompeu empfiehlt

LeselampeOskar und Magdalene Heinroth gelten als Begründer der Verhaltensforschung. Über 30 Jahre lang zogen sie in ihrer Wohnung aus den Eiern, die sie selbst gesucht hatten oder überreicht bekamen, heimische Vögel auf, beobachteten ihre Verhaltensweisen und dokumentierten sie in Text und Bildern. »Die Vogel-WG«, herausgegeben von Karl Schulze-Hagen und Gabriele Kaiser (Knesebeck, 2020), erzählt die Lebensgeschichte des Naturforscher-Paares, das in seiner Wohnung fast 1.000 Vögel aufzog. Ihre Aufzeichnungen dienten aber nicht nur den Naturwissenschaften, sondern markieren auch Heinroths Talent für das, was wir Nature Writing nennen: Die Tiere bekommen einen menschlichen Namen und werden in der Erzählung als Figuren mit unterschiedlichen Charakteren und Persönlichkeiten dargestellt. Über seine Begegnung mit diesem Buch erzählt Douglas Pompeu in der heutigen Leselampe.Zur Leselampe

360