Archiv

Veranstaltungen (5)

Projekte (5)

Ausstellungen (5)

Hausgäste (1)

2015

Dorothee Elmiger

Zürich, Schweiz

Dorothee Elmiger, 1985 geboren, lebt und arbeitet in Zürich. 2010 erschien ihr Debütroman »Einladung an die Waghalsigen«, 2014 folgte der Roman »Schlafgänger«, beide bei DuMont erschienen. Ihre Texte wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, für die Bühne adaptiert und mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia.

mehr…

Beiträge (1)

2020

April

Sophie Wennerscheid empfiehlt

Sophie Wennerscheid empfiehlt

Leselampe Extra#28 via Literaturport.de: Babette flieht aus Paris an die Küste Nordnorwegens und wir dort von den Töchtern des verstorbenen Probstes einer weltabgewandten protestantischen Gemeinde als Haushälterin angestellt. Viele Jahre später gehen die Schwestern der bitte Babettes nach, ein Festessen ausrichten zu dürfen — und es lässt niemanden gleichgültig. Sophie Wennerscheid empfiehlt heute Tania Blixens »Babettes Fest« (Manesse Verlag, 1992): »Es ist Kunst. Und zwar die, die gelingt, wenn man sein Allerbestes gibt. Und sei es auch dem Teufel.«Zur Leselampe …

Seiten (1)

360