LCB

Archiv

Veranstaltungen (1)

Hausgäste (1)

2018

Mai

Claudiu Komartin

Bukarest, Rumänien

Claudiu Komartin, Jahrgang 1983, debütierte 2003 mit dem Gedichtband »Păpu șarul și alte insomnia« (»Der Puppenfabrikant und andere Schlaflosigkeiten«) im Verlag Vinea. 2010 gründete er das Verlagshaus Max Blecher, aus dem auch die Zeitschrift »Poesie International« hervorging. In deutscher Übersetzung von Georg Aescht erschien 2012 bei Edition Korrespondenzen der Band »Und wir werden die Maschinen für uns weinen lassen«. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

mehr…

Skizzenblog (1)

2018

Juni

Burnout

19. Juni 2018

Burnout

Der rumänische Schriftsteller Claudiu Komartin verbrachte den Juni 2018 im LCB und ließ uns an seiner Arbeit teilhaben…Mehr…

360