LCB

Archiv

Hausgäste (1)

2011

Vahidin Preljevic

Sarajevo, Bosnien und Herzegovina

Vahidin Preljevic, 1975 geboren, lehrt deutschsprachige Literatur und Kulturtheorie an der Universität Sarajevo. Neben seinen wissenschaftlichen und essayistischen Arbeiten übersetzte er Novalis, Leo Perutz, Christa Wolf und Daniel Kehlmann ins Bosnische. Er erhielt ein »Schritte”-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

mehr…

Beiträge (1)

2021

Januar

Vahidin Preljević | Bosnien und Herzegowina

Vahidin Preljević | Bosnien und Herzegowina

LCB diplomatique»Über eine Ikone« Bosnien – das ist ein Land mit dem kompliziertesten politischen System der Welt, mit drei Präsidenten, zwei ziemlich selbstständigen asymmetrischen Entitäten, mit zehn Kantonen, einem relativ selbstständigen Distrikt, mit 14 Regierungen und hunderten von Ministern, einem System also, das Stillstand, Korruption und ethnonationalistischen, von Nachbarstaaten und manchen Großmächten befeuerten Populismus begünstigt, das aber manchmal, auf eine überraschende Art und Weise, funktioniert, vor allem dann, wenn es völlig absurde aber geschichtsträchtige Vorfälle hervorbringen soll, wie letzte Woche mit dem Besuch des russischen Außenministers Lawrow geschehen. […]Mehr…

360