LCB

Archiv

Veranstaltungen (2)

Hausgäste (1)

2022

Mai

Rodney Saint-Éloi

Montreal, Québec

Rodney Saint-Éloi ist ein haitianisch-kanadischer Dichter. Er wurde zweimal für den Preis des Generalgouverneurs für französischsprachige Poesie nominiert. Außerdem leitet er den Verlag »Mémoire d‘encrier«, den er 2003 in Montreal gegründet hat. Aus diesem Verlag erschien aktuell die wichtigste Autorin der Innu, Joséphine Bacon, mit ihrem Gedichtband »Uiesh. Irgendwo« in deutscher Übersetzung von Jennifer Dummer und Andreas Jandl im Klak Verlag. Mit freundlicher Unterstützung der Vertretung der Regierung von Québec, mit Unterstützung des Conseil des arts et des lettres du Québec (CALQ).

mehr…

Beiträge (3)

2022

Mai

Hausgäste aus Québec

Hausgäste aus Québec

VeranstaltungOPEN AIR! J. D. Kurtness, Kevin Lambert, Heather O’Neill und Rodney Saint-Éloi in Lesung und Gespräch am 25. Mai 2022 um 19 Uhr.Mehr…

2020

TOLEDO: CASINO QUÉBEC

TOLEDO: CASINO QUÉBEC

VeranstaltungVideo-Gespräche, Materialien: eine lange Nacht der québecischen Literatur mit Sonja Finck, Frank Heibert, Heather O’Neill, Louis-Karl Picard-Sioui, Rodney Saint-Eloi, Gesine Schröder, Sherry Simon, Cornelius Wüllenkemper.
Zum Digital Essay und Stream…

Rodney Saint-Éloi | Kanada

Rodney Saint-Éloi | Kanada

LCB diplomatique»Fahrrädern, fahrradeln, fahrrennen« […] Der Tag, an dem die berühmte Buchhandlung von Montreal schließt, ist der Tag, an dem Romy ein rasanter Durchbruch in der französischen Sprache gelingt. […]Mehr…

360