Archiv

Hausgäste (1)

2016

Jeff Schinker

Luxemburg, Luxemburg

Jeff Schinker, 1985 in Luxemburg geboren, veröffentlichte 2015 die Novelle »Retrouvailles”. In Luxemburg hat er die Lesereihe «Désœuvrés«– Work in Progress” ins Leben gerufen. Er ist Stipendiati des Œuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte (Luxemburg).

mehr…

Beiträge (1)

2020

August

Hydre Éditions empfiehlt

Hydre Éditions empfiehlt

Leselampe ExtraKleine und unabhängige Verlage empfehlen aus ihrem aktuellen Programm #7: Hydre Éditions ist ein zweisprachiger Kleinstverlag, benannt nach der Hydra von Lerna, der vielköpfigen Wasserschlange aus der griechischen Mythologie. Seit seiner Gründung 2012 veröffentlicht der Verlag belletristische Werke auf Deutsch und Französisch. In jüngster Zeit konzentriert sich das Verlagsprogramm auf Erzählungen und Kurzgeschichten, mit Veröffentlichungen einer aufstrebenden Generation luxemburgischer Autor*innen wie Elise Schmit, Jeff Schinker oder Francis Kirps, dessen humoristische Neubearbeitungen von Klassikern, »Die Mutationen« (2019) der heutige Lesetipp sind.Zur Leselampe...

360