Archiv

Veranstaltungen (2)

Hausgäste (1)

2005

Amanda Michalopoulou

Athen, Griechenland

Amanda Michalopoulou, geboren 1966 in Athen, ist Lyrikerin und Erzählerin. Sie hat als Kolumnistin für die Tageszeitung »Kathimerini« und als Literatur- und Kunstkritikerin gearbeitet. 1996 war sie Stipendiatin im Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf und 2004 Stipendiatin des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. In Birgit Hildebrands Übersetzung erschienen u. a. die Romane »Oktopusgarten«(1999) und »So ist das Leben« (2001). Amanda Michalopoulou erhielt ein Stipendium der Alexander S. Onassi Public Benefit Foundation.

mehr…
360