LCB
»Überfahrt«
Überfahrt

»Überfahrt«

Vor ORT und LIVESTREAM
Vernissage und Performance mit Michael Disqué (Bild), Roman Ehrlich (Text) und Matthias Krieg (Ton)

 

Der Fotograf Michael Disqué und der Schriftsteller Roman Ehrlich haben sich gemeinsam auf Überfahrt begeben: Mit einem Containerschiff reisten sie vierzig Tage lang von Hamburg nach Qingdao, China. Das Erleben der Geschlossenheit des Kosmos Containerschiff, der Isolation und der Monotonie mündete in den Foto-Text-Essay »Überfahrt« (Spector Books, 2020), der neben Fotos auch Beobachtungen, Lektüren und Reflexionen beider versammelt. Die Funktionalität globalen Handels und die Arbeitsbedingungen machen einerseits sprachlos, andererseits ruft die Reise Mythologien und Motive der Seefahrt auf, denen Roman Ehrlich in seinen Texten nachgeht. Bei ihrer Rückkehr hatten die Künstler auch Tonaufnahmen von den Geräuschen des Schiffes und des Meeres im Gepäck, die der Theatermusiker Matthias Krieg in eine Klang-Komposition verwandelt hat. Zur Vernissage laden Michael Disqué, Roman Ehrlich und Matthias Krieg zu einer Text-Bild-Ton-Performance an Bord des LCB.

Die Ausstellung ist ab dem Abend des 7. April bis zum 30. Juni 2022 vor und nach den Abendveranstaltungen bzw. mit Voranmeldung (unter 030-8169960) zu sehen.

Michael Disqué (geb. 1980 in Heidelberg), studierte Kunstgeschichte und Fotografie. Er betreibt den Projektraum Kleiner Raum für aktuelles Nichts in Berlin-Kreuzberg.
Roman Ehrlich (geb. 1983 in Aichach), studierte am Literaturinstitut in Leipzig und an der Freien Universität in Berlin.
Gemeinsam veröffentlichten Disqué und Ehrlich die Bücher »Das Theater des Krieges« und »Überfahrt«, beide bei Spector Books, Leipzig.

Zum Buch von Michael Disqué (Fotos) und Roman Ehrlich (Text): »Überfahrt«, Spector Books, Leipzig 2020. 336 Seiten, 22 Euro.

Hinweise zum Besuch der Veranstaltungen

07.04.22

Donnerstag, 19:30 Uhr

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Tickets


Tickets online bestellen

8 € / 5 €. Digital kostenfrei.

Zur Ausstellung

Hier gibt es mehr Informationen zur Ausstellung.

Facebook

Diese Veranstaltung auf Facebook

Teilnehmer•innen

Roman Ehrlich, Michael Disqué, Matthias Krieg

Teilen

Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung.

360