Neue Bücher Berliner Autoren 2001

Saisonauftakt

Lesung: Friedrich Christian Delius, Jenny Erpenbeck, Angelika Klüssendorf, Ursula Krechel, Christoph Peters und Richard Wagner
Moderation: Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel

Die ersten Bücher dieses Herbstes gelangen in die Buchhandlungen. Aus den neuesten Arbeiten von Berliner Schriftstellern stellen wir in unserem halbjährlichen »Saisonauftakt« sechs bemerkenswerte Titel und ihre Autorinnen und Autoren vor. Friedrich Christian Delius publiziert einen Roman über einen Autor, der einen Bestseller schreiben will (»Der Königsmacher«, Rowohlt Berlin). Richard Wagners neuer Roman »Miss Bukarest« (Aufbau Verlag) recherchiert in der rumänischen Vergangenheit und in der Berliner Gegenwart. Jenny Erpenbeck (»Tand«, Eichborn.Berlin) und Christoph Peters (»Kommen und gehen, manchmal bleiben«, Frankfurter Verlagsanstalt) bringen nach ihren erfolgreichen Debütromanen Erzählungsbände heraus. Nach längerer Zeit erscheinen auch neue Prosawerke von Angelika Klüssendorf (»Alle leben so«, Roman, S.Fischer) und Ursula Krechel (»Der Übergriff«, Jung und Jung).

31.08.01

Freitag

Ort

Literarisches Colloquium Berlin · Am Sandwerder 5 · 14109 Berlin

Teilnehmer•innen

Angelika Klüssendorf, Christoph Peters, Frank Heibert, Friedrich Christian Delius, Hinrich Schmidt-Henkel, Jenny Erpenbeck, Richard Wagner, Ursula Krechel

Teilen

360