LCB
Rafael David Kohn

Rafael David Kohn

Niederkorn, Luxemburg

Zu Gast im LCB:
August 2021

Rafael David Kohn studierte Szenisches Schreiben an der UdK Berlin. »Waffensalon« wurde von der European Theatre Convention für die Liste der 119 Best Contemporary European Plays 2012 ausgewählt. Seine Stücke wurden bisher in Deutschland, Luxemburg, Rumänien und Togo aufgeführt. Neben seiner Tätigkeit als Regisseur und Dramatiker schreibt er auch Hörspiele und Drehbücher, Essays, Kolumnen und Kurzgeschichten. 2017 erschien sein erster Roman »Che Guevara war ein Mörder« (Hydre Éditions). Mit freundlicher Unterstützung des Fonds Culturel National, Luxemburg.

Rafael David Kohn
Rafael David Kohn © CNL Philippe Matsas
360