LCB

Archiv

Veranstaltungen (1)

Projekte (1)

Beiträge (1)

2021

August

»Reise ans Ende der Anomalie«

»Reise ans Ende der Anomalie«

TOLEDO-JournalVom Auftragskiller zum Auftragsübersetzer: In ihrem TOLEDO-Journal zu Hervé Le Telliers Roman »Die Anomalie« (Rowohlt, 2021) führen uns die Übersetzer·innen Jürgen und Romy Ritte bis ans „Ende der Anomalie“. Auf ihrer Reise durch ein vielschichtiges intertextuelles Gewebe kommen sie bislang unentdeckten Anomalien auf die Spur. Übersetzung ist selbst Thema in diesem anspielungsreichen Roman, der letztes Jahr mit dem wichtigsten französischen Literaturpreis, dem Prix Goncourt, ausgezeichnet wurde. »L’Anomalie« kreist um einen mysteriösen Flug von Paris nach New York, in dem einer der Protagonisten auf dem Weg zu einer Übersetzungspreis-Verleihung sitzt… Das TOLEDO-Journal gibt spannende Einblicke in einen Arbeitsprozess im Reißverschlussverfahren, in die Ästhetik des Oulipo sowie in Le Telliers internationales Übersetzersyndikat.Zum TOLEDO-Journal …

Seiten (1)

»Reise ans Ende der Anomalie«

»Reise ans Ende der Anomalie«

TOLEDO-JournalVom Auftragskiller zum Auftragsübersetzer: In ihrem TOLEDO-Journal zu Hervé Le Telliers Roman »Die Anomalie« (Rowohlt, 2021) führen uns die Übersetzer·innen Jürgen und Romy Ritte bis ans „Ende der Anomalie“. Auf ihrer Reise durch ein vielschichtiges intertextuelles Gewebe kommen sie bislang unentdeckten Anomalien auf die Spur. Übersetzung ist selbst Thema in diesem anspielungsreichen Roman, der letztes Jahr mit dem wichtigsten französischen Literaturpreis, dem Prix Goncourt, ausgezeichnet wurde. »L’Anomalie« kreist um einen mysteriösen Flug von Paris nach New York, in dem einer der Protagonisten auf dem Weg zu einer Übersetzungspreis-Verleihung sitzt… Das TOLEDO-Journal gibt spannende Einblicke in einen Arbeitsprozess im Reißverschlussverfahren, in die Ästhetik des Oulipo sowie in Le Telliers internationales Übersetzersyndikat.Zum TOLEDO-Journal …

360