Archiv

Veranstaltungen (5)

Hausgäste (1)

2006

Monique Schwitter

Hamburg, Deutschland

Monique Schwitter wurde 1974 in Zürich geboren. 2006 erhielt sie für ihr Prosadebüt, den Erzählband »Wenn’s schneit beim Krokodil«, mehrere Auszeichnungen, darunter den Robert-Walser-Preis. Sie lebt und arbeitet in Hamburg. Monique Schwitter erhielt das LCB-Aufenthaltsstipendium der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur.

mehr…

Beiträge (2)

2020

Juni

Paare, Begegnungen, Geschichten | 2012

Paare, Begegnungen, Geschichten | 2012

dichterlesen.netFrisch aus dem Archiv #42: Ulrike Draesners Erzählungsband »Richtig liegen« (Luchterhand, 2011) versammelt 17 unberechenbare »Geschichten in Paaren«, die sich durch intellektuelle Brillanz ebenso wie durch erzählerische Meisterschaft auszeichnen. Im Mittelpunkt der 15 Erzählungen des Bandes »Goldfischgedächtnis« (Droschl, 2011) von Monique Schwitter stehen Begegnungen und Beziehungen, Abwesenheit und Verlust stehen. Über Form, Inhalt und literarische Verortung der Erzählungen sprach die Literaturkritikerin Katharina Teutsch mit den beiden Autorinnen.

Zu allen Hörtipps oderdirekt zum Podcast...

März

Frisch aus dem Archiv

Frisch aus dem Archiv

dichterlesen.netAus dem LCB-Veranstaltungs-Fundus: Unsere Hör-Tipps, die Ihnen unsere wertvollsten, kuriosesten und aufregendsten Lesungen aus den letzten 57 Jahren ins Wohnzimmer bringen oder Sie beim Spazieren begleiten, finden Sie hier versammelt.Zu allen Tipps ...

360