LCB

Archiv

Veranstaltungen (11)

Projekte (1)

Hausgäste (1)

2019

August

Tereza Semotamová

Prag, Tschechien

Tereza Semotamová, 1983 geboren, ist Autorin, Publizistin und Übersetzerin. Ihr Roman »Im Schrank« erschien in diesem Jahr in Martina Lisas deutscher Übersetzung im Verlag Voland & Quist. Ins Tschechische hat sie zeitgenössische deutschsprachige Autor·innen wie Lukas Bärfuss, Sibylle Berg, Judith Hermann, Sudabeh Mohafez und Marion Poschmann übersetzt. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

mehr…

Beiträge (3)

2021

Mai

Studio LCB: »geschmacksverstärker« | 2020

Studio LCB: »geschmacksverstärker« | 2020

dichterlesen.netFrisch aus dem Archiv #90: Als Thomas Kling 2005 im Alter von 47 Jahren starb, hatte er mit einer Reihe von Gedichtbänden einen neuen Sound in die deutsche Lyrik gebracht. Sein Interesse an historischen, prähistorischen und sprachhistorischen Themen und Gegenständen inspiriert die nachfolgenden Dichtergenerationen bis heute. Das bekannte, zu Lebzeiten erschienene Kling’sche Textkorpus an Gedichten und Essays wird in der neuen vierbändigen Werkausgabe um 850 Seiten erweitert. Inwieweit diese Ausgabe den Blick auf Kling und sein Werk verändert, darüber sprach Katharina Teutsch mit dem Herausgeber Marcel Beyer, mit der Dichterin Marion Poschmann und dem Kritiker und Kling-Freund Tobias Lehmkuhl.

Zum PodcastZu allen Hörtipps...

März

Blaue Stunde: Festival der Sechnsucht | 2021

Blaue Stunde: Festival der Sechnsucht | 2021

dichterlesen.netFrisch aus dem Archiv #87: Marion Poschmanns Naturpoesie rückt ab von der romantischen Idee einer unmittelbaren Korrespondenz zwischen Naturphänomen und Dichtung und lotet stattdessen das Sehen der Dinge selbst aus. Subtil und zärtlich unternimmt sie in ihrem Gedichtband »Nimbus« (Suhrkamp, 2020) den Versuch, Nähe und Ferne zusammenzudenken. Im Literaturhaus Stuttgart begibt sich Poschmann zusammen mit der Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken und dem Literaturkritiker Michael Braun auf eine Expedition durch die Gefühlsräume der Sehnsucht.

Zum PodcastZu allen Hörtipps...

2020

Frisch aus dem Archiv

Frisch aus dem Archiv

dichterlesen.netAus dem LCB-Veranstaltungs-Fundus: Unsere Hör-Tipps, die Ihnen unsere wertvollsten, kuriosesten und aufregendsten Lesungen aus den letzten 57 Jahren ins Wohnzimmer bringen oder Sie beim Spazieren begleiten, finden Sie hier versammelt.Zu allen Tipps ...

Skizzenblog (1)

2018

Dezember

Apollo 18

11. Dezember 2018

Apollo 18

Die Raupe
Die Arbeit nützt dem Reichen.
Wir armen Dichter woll’n uns plagen!
Die Raupe plagt sich ohnegleichen,
Da musst du Schmetterlinge fragen.Mehr…

360