LCB

Archiv

Hausgäste (1)

2008

Marcelo Backes

Rio de Janeiro, Brasilien

Marcelo Backes, 1973 geboren, übersetzt deutsche Literatur von Heine bis Kafka, Lessing bis Ransmayr, Schiller bis Grass ins Brasilianische Portugiesisch. Zahlreiche essayistische Arbeiten zur deutschen Literatur und Philosophie. 2007 erschien sein erster Roman »maisquememoria«. Mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amts.

mehr…

Beiträge (1)

2021

Februar

TOLEDO TALKS: »Berührungsängste«

TOLEDO TALKS: »Berührungsängste«

TOLEDOTOLEDO TALKS veröffentlicht ein neues Bouquet von »Berührungängsten«! Übersetzer·innen nähern sich den Sensibilitäten, die das Übersetzen mental, politisch oder ideologisch begleiten können. Sind wir auf dem Weg zu einem „Sensitive Translating“ oder „Sensitivity Translating“? Neu hinzugekommen sind Beiträge von Marcelo Backes, Isabelle Liber, Christophe Lucchese, Olga Radetzkaja, Alexandre Pateau und Bradley Schmidt.Mehr…

360