Archiv

Veranstaltungen (51)

Projekte (51)

Ausstellungen (51)

Hausgäste (2)

2015

Katja Brunner

Zürich, Schweiz

Katja Brunner wurde 1991 in Zürich geboren. Sie lernte Stücke schreiben an der Universität der Künste in Berlin und in Biel. 2012 wurde »Von den Beinen zu kurz« in Zürich uraufgeführt, 2013 folgte die deutsche Erstaufführung in Hannover. Katja Brunner arbeitet auch als Performerin mit ihrer Gruppe »Die Schinken von morgen« und der Berliner Compagnie »Gold+Hiebe«. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia.

mehr…

2009

Katja Kettu

Helsinki, Finland

Katja Kettu, geboren 1978, lebt und arbeitet in London, Tallinn und Helsinki. Nach ihrem Studium an der Universität Tampere und der Kunstakademie Turku ist sie zunächst durch ihre Animationsfilme bekannt geworden. Sie ist Mitglied der Lappland-Literatur-Gesellschaft. Katja Kettu erhält ein HALMA-Stipendium von FILI.

mehr…

Beiträge (3)

2020

Mai

Studio LCB mit Katja Lange-Müller | 1993

Studio LCB mit Katja Lange-Müller | 1993

dichterlesen.netFrisch aus dem Archiv #35: Ein Auszug aus Katja Lange-Müllers 1993 noch unveröffentlichten Roman »Verfrühte Tierliebe« (Kiepenheuer & Witsch, 1995) löste eine lebhafte Diskussion über das komplizierte und beziehungsreiche Verhältnis zwischen Mensch und Tier, das nicht nur im Titel erscheint, sondern auch die Handlung des Romans bestimmt. Inwiefern tragen Individuen animalische Elemente in das soziale Leben hinein? Inwieweit ist ein solcher Vorgang unbewusst oder gesteuert und wie werden die Romanfiguren dadurch geprägt? Das Gespräch der Autorin mit Ulrich Janetzki, Monika Maron und Helge Malchow gibt es hier zum Nachhören.
Alle Hörtipps sind hier versammelt.

März

Frisch aus dem Archiv

Frisch aus dem Archiv

dichterlesen.netAus dem LCB-Veranstaltungs-Fundus: Unsere Hör-Tipps, die Ihnen unsere wertvollsten, kuriosesten und aufregendsten Lesungen aus den letzten 57 Jahren ins Wohnzimmer bringen oder Sie beim Spazieren begleiten, finden Sie hier versammelt.Zu allen Tipps ...

2003

Juli

360