LCB

Archiv

Veranstaltungen (3)

Hausgäste (1)

2020

Oktober

Elena Pallantza

Bonn, Deutschland

Elena Pallantza, 1969 geboren, ist Gräzistin, Autorin und Übersetzerin aus dem Deutschen ins Griechische und umgekehrt. Sie ist Herausgeberin einer Anthologie junger deutscher Lyriker·innen in griechischer Übersetzung, Übersetzerin u.a. von Jannis Ritsos, Danae Sioziou und Dimitris Eleftherakis (Verlag Reinecke & Voß). An der Uni Bonn gründete sie den Übersetzungskreis LEXIS, der 2019 den griechischen Staatspreis für Literarische Übersetzung erhielt. Sie lebt in Bonn und Athen. Mit freundlicher Unterstützung durch litrix.de und das Goethe-Institut.

mehr…

Beiträge (2)

2020

November

»Aussteigen, Stille, die Sicht wird klar«

»Aussteigen, Stille, die Sicht wird klar«

HausgästeDie Übersetzerin Elena Pallantza war im Oktober unser Hausgast und arbeitete an ihrer Übersetzung ins Griechische von Bettina Wilperts Roman „Nichts, was uns passiert“ (Verbrecher Verlag). Hier beantwortet sie uns drei Fragen.Mehr…

Juli

Verbrecher Verlag empfiehlt

Verbrecher Verlag empfiehlt

Leselampe ExtraKleine und unabhängige Verlage empfehlen aus ihrem aktuellen Programm #1: ›Gute Bücher!‹ ist das Motto des Verbrecher Verlags, der in der Tradition linker Literaturverlage mit dem Schwerpunkt auf der Belletristik steht. Zudem haben politische Sachbücher ihren festen Platz. Neben der Veröffentlichung von wichtiger Gegenwartsliteratur von Anke Stelling oder Enno Stahl und den Werkschauen bedeutender, aber fast vergessener Autor*innen wie Gisela Elsner und der Edition der Tagebücher Erich Mühsams setzt sich der Verlag für junge Talente wie Jana Volkmann, Manja Präkels, Bettina Wilpert oder Alexandra Riedel, deren buch »Sonne, Mond, Zinn« (2020) vom Verlagsteam in der heutigen Leselampe empfohlen wird. Es ist ein Roman über die elterliche Liebe und über den großen Schmerz, wenn sie fehlt. Die Geschichte um Esther Zinn bewegt sich zwischen Wirklichkeiten und Möglichkeiten, Erinnerungen und Sehnsüchten und führt in weite Ferne bis an den äußersten Rand unseres Sonnensystems.Zur Leselampe…

360